MPS

Managed Print Services

Die Unternehmen in Deutschland geben rund 34 Milliarden Euro jährlich für das Drucken von Unterlagen aus. Trotzdem können rund 70 Prozent weder Druckvolumen noch Druckkosten bestimmen. MPS ist ein Betriebskonzept zur Überwachung, Pflege und Wartung von Drucksystemen durch betriebsinterne oder externe Serviceorganisationen. MPS macht die Druckinfrastruktur und deren Gesamtkosten in einem Unternehmen transparent und entwickelt auf dieser Basis optimierte Druckprozesse.

 

VORTEILE:

  • Erhöhung der Geräteverfügbarkeiten
  • Kostenoptimierung durch Implementierung effizienter Serviceprozesse 
  • Prozessoptimierung und Transparenzsteigerung durch herstellerübergreifendes System
  • Sammeln und Bereitstellen der gesamten Druckerinformation
  • Automatische, prozessgesteuerte Anforderung bei Bedarf: Verbrauchsmaterial, Service, Wartung



MPS als modulares Baukastensystem






Drucken

Unsere Partner